Sprechstundenübersicht

Schulaufgabenplan

Downloadcenter

Wahlfach Percussion

Wir, die Mitglieder des Wahlfaches Percussion, laden alle Schüler, insbesondere die neuen Fünftklässler, herzlich dazu ein, einmal in unserem Nachmittagunterricht vorbeizuschauen!

Das Wahlfach findet diese Schuljahr zweiten Montag von 13:00-14:30 Uhr im Musiksaal statt. Es wird von der Lehrkraft Doris Götz geleitet, die auch bei 30°C die zwei Schulstunden erträglich macht. Am Anfang des Schuljahres veranstaltet Frau Götz außerdem ein kleines Spiel, um die Mitglieder besser kennenzulernen und umgekehrt. Auch zwischendurch, wenn die Zeit nicht drängt, werden oft lustige Spiele gespielt.

In dem Nachmittagsunterricht werden unterschiedliche Stücke geprobt, die von jedem Schüler mit verschiedenen Instrumenten (z.B. Schlagzeug, Congas, Cajons, Schellenring,…) begleitet werden. Momentan sind die beschwingten Stücke „Frühstückssamba“, „Table-drumming“ und „Kick and Rush“ aktuell. Die eingeübten Stücke werden dann unter anderem am Frühjahrskonzert oder bei der Verabschiedung der Schulabsolventen aufgeführt.

Außerdem fahren die Mitglieder des Wahlfaches Percussion (auch Bigband, Chor und Band) im Februar mit zu den Probetagen in die Jugendherberge „Burg Trausnitz“. Dort werden dann drei Tage geprobt. Aber keine Angst, man hat ausreichend Freizeit und kann sich am Abend mit seiner entsprechenden Gruppe zusammensetzen und spielen oder sich Blackstories erzählen. Die Zimmeraufteilung regeln die Lehrer, aber meist sind die Schüler aus einer Gruppe zusammen in einem Zimmer.

Am Ende des Schuljahres erhält jeder mitwirkende Schüler eine Auszeichnung für das Teilnehmen in dem Musikensemble Percussion.

Wir würden uns auf zahlreiche neue Mitglieder in unserer Percussiongruppe freuen!

Die Percussiongruppe der Naabtal-Realschule Nabburg

Anna Köppl