Sprechstundenübersicht

Schulaufgabenplan

Downloadcenter

 

Fertigungsunternehmen. Produktion. Forschung. Betriebliche Produktionsfaktoren. Rohstoffe – Fremdbauteile – Betriebsstoffe - Hilfsstoffe. Inventur - Inventar – Bilanz. Vorräte. 

All dies sind Begriffe, mit welchen sich ein Schüler in der siebten Klasse im Fach Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen theoretisch auseinandersetzen muss. Doch wie läuft dies in der Praxis ab? Wie sieht dies in der Wirklichkeit aus? Gemäß dem Motto „Theorie ist gut, doch Praxis ist besser“ besichtigte die Klasse 7B am Montag, den 26.02.2018 das regionale Unternehmen TBG Transportbeton Naabbeton. Die Klasse wurde vom Geschäftsführer H. Jauernig und Verkaufsleiter J. Bronold sehr freundlich empfangen und durch das ganze Werk geführt. Dadurch bekam die Klasse nicht nur einen guten Einblick in die Arbeiten im eigenen Labor, in der Werkstatt, in der Buchführungsabteilung, sondern auch wie der Betonmischprozess abläuft und welche „Zutaten“ (= Werkstoffe) dafür benötigt werden. Fragen seitens der Schüler blieben dabei nicht unbeantwortet.

Am Ende der Betriebsbesichtigung versammelte sich die Klasse in einem kleinen Konferenzraum, wo zum einen eine kleine Stärkung bereitstand, aber auch noch einmal gezielt auf Fragen der Kinder eingegangen werden konnte.

Die Naabtal-Realschule Nabburg bedankt sich bei dem Unternehmen TBG Transportbeton Naabbeton für diesen lehrreichen Vormittag. 

 

Für die Fachschaft Wirtschaft, Mareike Dankerl