Sprechstundenübersicht

Schulaufgabenplan

Downloadcenter

 

Am Dienstag, den 06.03.18 fand an der Naabtal-Realschule für die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe der Techniktag statt. Von der 3. bis zur 6. Unterrichtsstunde besuchten die 120 Schülerinnen und Schüler verschiedene Aktionen aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. Zu den Aktionen gehörten eine Chemieshow von Herrn Freundl und den Chemiereferendaren und eine Physikshow von Herrn Rosner und Frau Luber-Moritz, bei denen verschiedene beeindruckende große und kleine Experimente, auch unter Einbeziehung der Schüler, durchgeführt wurden. Zusätzlich hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit aus dem Bereich der Physik mit Frau Schneider das Thema Wärmeströmung und aus dem Bereich der Biologie mit Frau Schuster das Thema Samenflug kennenzulernen. Sie bauten dazu unter anderem eine Wärmeschlange und einen Schraubflieger, dessen Flugverhalten anschließend in der Aula getestet werden konnte. Ein besonderes Highlight stellte auch die Vorstellung des Faches Robotik dar. Dabei wurde die Informatiklehrerin Frau Bräuer tatkräftig von ihren Robotikschülern unterstützt, diese demonstrierten wie man die Roboter programmieren und anschließend in der Aula fahren lassen kann. Ziel des Techniktages ist es den Schülerinnen und Schülern die naturwissenschaftlichen  und technischen Fächer nahezubringen und zu demonstrieren, dass diese Bereiche auch spannend und abwechslungsreich sind und den naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern tolle Möglichkeiten im Unterrichtsalltag bietet. Als Koordinationsschule der MINT21-Netzwerkschulen der Oberpfalz ist der Naabtal-Realschule die MINT-Förderung der Schülerinnen und Schüler ein besonderes Anliegen.