Downloadcenter

EMZ_Hanauer_18

Die Mädchen der Girls`Day Akademie besuchen die Firma emz-Hanauer in Nabburg

Zum sechsten Mal konnten sieben Mädchen der Girls`Day Akademie der Naabtal-Realschule in Nabburg die Firma emz-Hanauer in Nabburg besichtigen und einiges über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei emz-Hanauer erfahren. Der interessante Nachmittag beinhaltete eine Betriebsführung, einen Einblick in die Geschichte der Firma, die Ausbildungsmöglichkeiten bei emz und eine Diskussionsrunde mit Frauen, die bei emz arbeiten und sich für eine wirtschaftliche oder technische Berufsrichtung entschieden haben.

Zu Beginn gab der Personalleiter von emz-Hanauer Markus Block einen kurzen Überblick über die Firma und die Ausbildungsmöglichkeiten bei emz, dies fand in den neuen Seminarräumen der Firma statt. Im Anschluss lernten die Mädchen während einer 30 minütigen Führung einige der Fertigungshallen von emz kennen. Auch in den Ausbildungsbereich durften sie einen Blick werfen. Ein besonderes Highlight war die Rutsche, welche sich in den neuen Räumen der Firma befindet und zwei Stockwerke miteinander verbindet.

Danach wurden sie von sechs Frauen erwartet, die in unterschiedlichen Funktionen bei emz beschäftigt sind, zum Beispiel als Wirtschafsingenieurin, Mechatronikerin, in der Abteilung Auftragsmanagement oder in der Buchhaltung. Außerdem berichteten zwei ehemalige Schülerinnen der Naabtal-Realschule, welche beide die Ausbildung zur Mechatronikerin machen von ihrer Motivation einen technischen Beruf zu ergreifen, und welche Schulfächer sie in ihrer Ausbildung besonders gut gebrauchen können – nämlich Mathematik und Physik. Im Anschluss hatten die Mädchen Möglichkeiten ihre beruflichen Vorstellungen zu nennen und natürlich viele Fragen zu stellen.

So war es interessant zu erfahren, wie es ist als Frau in einer technischen Ausbildung überwiegend männliche Kollegen zu haben, oder welche Fächer und Noten für eine technische Ausbildung von Bedeutung sind. Die Schülerinnen erhielten den wichtigen Rat, zahlreiche Praktika in unterschiedlichen Bereichen zu absolvieren, um sich ein besseres Bild von den verschiedenen Berufen machen zu können.

Liane Schuster